Die Bühne

An der schmalen Stirnseite existiert eine klassische Guckkastenbühne mit den folgenden Maßen: 

Portalhöhe x Breite

6,50 m  x 10,60 m

Bühnentiefe

8,00 m

Bühnenbreite vorne

10,60 m

Bühnenbreite hinten

5,60 m

Vorbühne

11,75m  x  2,00 m  konvex gebogen

Orchesterpodium

11,45m  x  2,65 m konkav gebogen

Die feste Vorbühne und das auf Bühnenniveau gefahrene Orchesterpodium bilden eine 11,75 m x 5,25 m große Vorbühne, auf die durch das Portal ein 10 m x 10 m Tanzboden aufgelegt werden kann. Die Bühnenhöhe beträgt +1.00 m. Das Orchesterpodium kann bis auf - 1.50 m abgesenkt werden. Die Bühnenhöhe beträgt 7,35 m bis zur Rasterdecke. Unter der Rasterdecke befinden sich 5 motorisch verfahrbare Laststangen zur Aufnahme von Scheinwerfern und anderen Lasten. Die Bühne ist standardmäßig schwarz ausgehängt. Der Hauptvorhang zur Bühnenabtrennung ist rot.

 

Max-Taut-Aula: Blick auf die Bühne bei Reihenbestuhlung
Blick auf die Bühne bei Reihenbestuhlung
Max-Taut-Aula: Blick auf die Bühne bei Theaterbestuhlung
Blick auf die Bühne bei Theaterbestuhlung